DAS MINI ABO

  • DAS MINI ABO

    Mit dem MINI Abo bleibt Ihnen mehr Zeit für wichtige Dinge im Leben.
    Das MINI Abo bietet eine Große Auswahl an MINI Modellen von MINI Partnern im alles inklusive Abo an.
    Wir übernehmen für Sie den gesamten Service rund um Ihren MINI.
    Für Sie bleibt leidgleich die Monats-Rate, in der sich alle Kosten enthalten sind, bis auf das Tanken.
  • MINI ABO PARTNER

    Ein MINI Abo Partner wird durch ein Auswahlverfahren von uns zertifiziert. Über den MINI Abo Partner wird Ihnen Ihr gebuchtes Fahrzeug durch geschulte Mitarbeiter übergeben. Ihr MINI Abo Partner ist auch bei Fragen rund um den Service Ihr Ansprechpartner.
  • WER KANN EIN MINI FAHRZEUG ABONNIEREN?

    Jede Privatperson oder jedes Unternehmen mit einem Wohnsitz in der Schweiz kann ein MINI bei unserem MINI Abo abonnieren.

    Folgendes gibt es zu beachten
    • Bei Fahrzeuge unter 285 PS müssen Sie länger als 2 Jahre ununterbrochen in besitzen eines Führerausweises sein und ein Mindestalter von 20 Jahren haben.
    • Bei einem Fahrzeug von über 285 PS, müssen Sie ein Mindestalter von 30 Jahre haben und mindestens 5 Jahre einen Führerausweis ohne Unterbrechungen besitzen.
    • Ihr MINI darf auch von Personen, die in Ihrem Haushalt leben, gefahren werden. Allerdings müssen diese den Führerausweis seit mindestens 2 Jahren ununterbrochen besitzen. Zusätzliche Fahrer müssen von Ihnen bei uns eingetragen werden.
    • Allerdings müssen diese den Führerausweis seit mindestens 2 Jahren ununterbrochen besitzen. Zusätzliche Fahrer müssen von Ihnen bei uns eingetragen werden.
    • Zusätzlich müssen Sie eine verifizierte Identität, sowie eine gute Bonität vorweisen.
    • Abo Fahrzeuge dürfen von Firmenabonnenten ausschließlich nur von eingetragenen und nutzungsberechtigten Mitarbeitern geführt werden.
  • FAHRZEUGE

    Bei MINI Abo finden Sie ausschliesslich Neuwagen und neuwertige MINI mit einem Alter von bis zu 2 Jahren oder einer Kilometerlaufleistung von bis zu 25.000 km angeboten. Ihr gebuchter MINI im Abo entspricht genau der angegebenen Fahrzeugbeschreibung und ist innerhalb weniger Tage verfügbar.

SO FUNKTIONIERT DAS MINI AUTO ABO

  • BUCHUNGSPROZESS

    1. Ihre Buchung erfolgt ausschliesslich online auf www.mini-abo.ch.
    2. Sie suchen sich Ihr Wunschmodell und das von Ihnen dazu benötigte Kilometerpaket aus. Übrigens: Das Kilometerpaket können Sie monatlich, kostenlos wechseln.
    3. Sie geben Ihre persönlichen Daten ein.
    4. Nachdem Sie Ihre Daten überprüft haben klicken Sie auf buchen.
    5. Nach Eingang Ihrer Buchung, vereinbaren wir mit dem MINI Abo Vertragshändler ab und senden Ihnen einen bestätigten Termin, an dem Sie Ihr Fahrzeug abholen können.
  • LAUFZEITEN

    Bei dem MINI Auto Abo haben Sie keine Laufzeit, lediglich eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Sie können das Fahrzeug bis zu 24 Monaten fahren.
  • KÜNDIGUNGSFRIST

    Ihre Kündigungsfrist beträgt 3 Kalendermonate ab dem Stichtag Ihres MINI Abo. Eine rechtskräftige Kündigung bedarf der Schriftform per E-Mail oder per Brief an

    ViveLaCar Swiss AG
    Bösch 67
    6331 Hünenberg
  • VERFÜGBARKEIT DER FAHRZEUGE

    Ihr MINI im Auto Abo ist im sofort verfügbar. Nach der Buchung muss Ihr Abo MINI lediglich zugelassen und aufbereitet werden. Dies dauert wenige Werktage.
  • FAHRZEUGÜBERNAHME

    Nach Rücksprache mit dem MINI Abo Partner, teilen wir Ihnen den Termin für die Übergabe und den Ort Ihres MINI im Abo mit. Ist in der Buchungsvereinbarung nichts anderes angegeben, holen Sie das Fahrzeug auf eigene Kosten beim MINI Abo Partner ab. Folgendes ist bei der Abholung Ihres MINI zu beachten.
    • Nehmen Sie eine gültige Identitätskarte, wie auch Ihren gültigen Führerausweis zur Übergabe mit.
    • Das Fahrzeug ist so viel betankt bzw. geladen, dass Sie 100 km fahren können.
    • Der Fahrzeugzustand Ihres MINI wird in Bild- und Schriftform, bei Übergabe dokumentiert um Missverständnisse zu vermeiden. Bitte achten Sie dabei selbst auf eventuelle optische Mängel.
  • FAHRZEUGRÜCKGABE

    Sobald Sie gekündigt haben, vereinbaren wir einen Termin mit dem MINI Partner für die Rückgabe und teilen Ihnen diesen mit. Nach Ablauf Ihrer Kündigungsfrist haben Sie noch 5 Werktage Zeit Ihren MINI beim MINI Partner abzugeben.

    Der MINI muss vor der Rückgabe von innen und aussen gereinigt werden. Auch die Rückgabe Ihres MINI wird dokumentiert. Das Rückgabeprotokoll wir in beidseitigem Einverständnis unterzeichnen. Bitte weisen Sie den MINI Partner auf von Ihnen verursachte Schäden hin.

    Lesen Sie hier mehr über die Fahrzeugrückgabe.
  • ÄNDERUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN

    Sollte sich etwas an untenstehenden Daten etwas geändert haben, melden Sie diese umgehend an support@mini-abo.ch.
    • Name
    • Adresse
    • Bankverbindung
    • Arbeitgeber 
    • Verschlechterung Ihres Einkommens

KOSTEN UND ZAHLUNGSVERFAHREN

  • STARTPAKET

    Bei jeder Buchung fällt eine einmalige Startgebühr von CHF 299.- an. Diese dient zur Bereitstellung und Übergabe des Fahrzeuges. Möchten Sie Ihren MINI im Abo wechseln, müssen Sie das Abo mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten beenden und Ihr neues Wunschmodell buchen.
  • KAUTION

    Im Falle eines Zahlungsverzuges, behalten wir aus Sicherheitsgründen eine Kaution in Höhe von einer Monatsrate ein. Wenn während der Abo-Laufzeit alle Vertragsgegenstände beachtet werden, bekommen Sie die Kaution selbstverständlich am Ende der MINI Abo Laufzeit zurück.
  • KILOMETERPAKETE

    Sie können aus fünf verschiedenen Kilometerpaketen auswählen
    • S (500 km/Monat),
    • M (800 km/Monat),
    • L (1.250 km/Monat),
    • XL (1.500 km/Monat) oder
    • XXL (2.000 km/Monat).
    Das Kilometerpaket kann monatlich kostenlos gewechselt werden.
  • INKLUSIVLEISTUNGEN

    In Ihrem MINI Abo Paketpreis sind alle Kosten, ausser das Tanken/Aufladen, enthalten.
    • Wartung & Verschleiss,
    • Vollkasko- und Teilkaskoversicherung,
    • saisonale Bereifung,
    • Motorfahrzeugsteuer,
    • Vignette.

    Je nach ausgewähltem Kilometerpaket zahlen Sie dementsprechenden Monatspreis.

    Sie übernehmen die Kosten für Flüssigkeiten wie
    • Kraftstoff,
    • AdBlue,
    • Wischwasser und
    • Öl,
    bei Nachfüllen.

    Weiterhin übernehmen Sie
    • Bussen,
    • ausländischen Autobahngebühren und
    • Parkkosten.
  • KILOMETERABRECHNUNG

    Mit Hilfe von Kilometerdaten werden Ihre gefahrenen Kilometer direkt aus dem Fahrzeug protokolliert und monatliche abgerechnet. Fahren Sie in einem Monat weniger, werden Ihnen diese zum nächsten Monat gutgeschrieben. Mehr gefahrene Kilometer werden ebenfalls monatlich abgerechnet. Mehr Informationen dazu finden Sie im Kundenlogin. 
    Die entnommenen Kilometer dienen ausschliesslich zur Abrechnung Ihrer gefahrenen Kilometer und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • MEHRKILOMETER

    Wenn Sie mehr Kilometer im Monat fahren, als Ihr Kilometerpaket beinhaltet, wird jeder Mehrkilometer zum Monatspreis addiert.

    Den Preis des Mehrkilometer entnehmen Sie aus der Fahrzeugbeschreibung.
    Sie können allerdings bis zu 24 Stunden vor Beginn Ihres neuen Abozykluses das Kilometerpaket kostenlos wechseln.
  • BONITÄTSPRÜFUNG

    Um ein Fahrzeug bei uns abonnieren zu können, wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. So erfahren wir, ob Sie ein zuverlässiger Abonnent sein werden und Sie somit vor einer ungewollten Verschuldung geschützt sind.
  • ZAHLUNGSMETHODEN

    Ihre Zahlungen können aktuell ausschliesslich via Kreditkartenzahlung geleistet werden.

INKLUSIVLEISTUNGEN IM DETAIL

  • ZULASSUNGSKOSTEN

    Die Zulassungskosten sind bereits in Ihrem Abo Preis enthalten. Diese wird vom MINI-Partner vorgenommen.
  • WARTUNG & VERSCHLEISS

    Reparaturen, Veränderungen an Ihrem MINI und Inspektionen können Sie bei einem MINI Partner in Ihrer Nähe nach schriftlicher Zustimmung von ViveLaCar durchführen lassen. Wir nennen Ihnen gerne welche in Ihrer Nähe. Die Kosten übernehmen wir für Sie.
  • VERSICHERUNGSPAKET

    Es besteht eine Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung. Die Kosten für die Selbstbeteiligung bei der Haftpflicht liegen bei Lenkern bis zu 26 Jahren bei CHF 1'000.-,  bei Lenkern ab 26 Jahren bei CHF 0.-. Bei der Vollkaskoversicherung liegt die Selbstbeteiligung bei CHF 1.000.- bei Kollisionsereignissen und Parkschäden beträgt diese für alle Lenker und CHF 300.-. 
    WICHTIG: Jede Beschädigung am Fahrzeug muss unverzüglich an schaden@vivelacar.ch gemeldet werden.
    Es gelten die Versicherungsbedingungen für die Motorfahrzeugversicherung der Allianz, die Ihnen vor Abschluss der Buchung auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden
    Sie dürfen mit Ihrem MINI in der gesamten Schweiz und in folgende Länder fahren: Fürstentum Liechtenstein sowie in Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich,  Portugal, Schweden, Serbien-Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, im Vereinigten Königreich von Grossbritannien und Nordirland, Zypern, ebenfalls in nicht aufgeführten Ländern, in denen das Schweizer Kontrollschild gemäss internationalen Abkommen als Versicherungsnachweis anerkannt ist. In den aussereuropäischen Gebieten dieser Länder gilt der Versicherungsschutz nicht, ausgenommen Türkei und Zypern.
  • SAISONALE BEREIFUNG

    Wir stellen die ganzjährige Bereifung, sowie verschleiss- bzw. witterungsbedingte Reifenwechsel, nach freiem Ermessen, sicher. Sie möchten von Sommer- auf Winterreifen wechseln? Melden Sie dies bitte 4 Wochen vor Montahe bei uns an.
  • MOTORFAHRZEUGSTEUER

    Wir kümmern uns um die Begleichung der Motorfahrzeugsteuer Ihres MINI.

WAS NOCH ZU BEACHTEN IST.

  • RAUCHEN

    Rauchen ist im Fahrzeug strengstens untersagt. Es sind weder Zigaretten, Zigarren, Pfeifen noch E-Zigaretten erlaubt. 
    Bei einem Verstoss werden CHF 300.- in Rechnung gestellt.
  • HAUSTIERE

    In Ihrem MINI dürfen Sie Haustiere mitnehmen. Achten Sie jedoch darauf, dass sie keine Schäden im oder am Auto hinterlassen und, dass Sie sämtliche Spuren (Haare etc.) entfernt haben, bevor Sie das Fahrzeug zurückgeben.
  • ÄNDERUNGEN VORNEHMEN

    Sie dürfen keine Veränderungen technischer oder optischer Art (z.B. das Anbringen von Aufklebern, Umbauten oder Fahrzeug-Tuning) am MINI vornehmen. Ausgenommen sind herstellerveranlasste Rückruf-Aktionen. In diesem Fall stellen wir Ihnen ein anderes Fahrzeug zur Verfügung.
  • ZUSATZFAHRER

    Ihr Fahrzeug  darf von allen Verwandten ersten Grades (Eltern, Kinder), Ihrem Ehegatten, Lebenspartner oder nichtehelichen Lebensgefährten, wenn sie denselben Wohnsitz wie Sie haben gefahren werden (Nutzungsberechtigte Dritte).
    Weitere Personen dürfen nur nach vorheriger, schriftlicher Einwilligung von ViveLaCar Ihren MINI nutzen (Nutzungsberechtigte Fahrer). Hier sind dieselben Voraussetzungen zu erfüllen
    Führen Sie doch ein gemeinsames Fahrtenbuch, das im Handschuhfach Ihres Fahrzeuges liegt. Dann behalten Sie jederzeit den Überblick und können uns mitteilen, wer zu welchem Zeitpunkt Ihr Fahrzeug gefahren ist.

NOTFÄLLE UND AUSNAHMESITUATIONEN

  • BUSSGELD, VERWARNUNGSGELD

    Bussgelder und Verwarnungsgelder tragen Sie selbst. Da der Bussgeldbescheid bei uns eingeht und dieser an Sie weitergeleitet wird, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.-, die zusätzlich zum Bussgeld anfallen. Das Bussgeld inklusive CHF 20.- Bearbeitungsgebühr ziehen wir Ihnen via Kreditkarte von Ihrem Konto ein.
  • PANNE

    Wenn Sie eine Panne oder ein technisches Problem haben, melden Sie sich bitte umgehend über die Telefonnummer +41 844 85 75 75 bei einem unserer MINI Servicemitarbeiter. Er wird Hilfe organisieren und dafür sorgen, dass Sie so schnell wie möglich wieder mobil sind.
  • UNFALL

    Im Falle eines Unfalles stellen Sie zuerst einmal sicher, dass es Ihnen und Ihren Mitfahrern gut geht. Anschließend kontaktieren Sie den Rettungsdienst und die Polizei. 
    Bei einem Unfall mit Fremdbeteiligung, rufen Sie umgehend die Polizei.
    Dokumentieren Sie den Schadenshergang, die Schadensursache und den voraussichtlichen Schadensumfang inklusive Fotos und übermitteln alles an schaden@vivelacar.ch.
  • KONTAKTANGABEN BEI SCHADENSMELDUNG

    Bitte senden Sie das ausgefüllte Unfallprotokoll, Fahrzeugausweis, Übergabeprotokoll des Fahrzeugs sowie Bilder des Schadens (wenn vorhanden das  Rückgabeprotokoll) die Schadeninfo/Anzeige der Allianz und ggf. einen Polizeibericht unverzüglich per Mail an schaden@vivelacar.ch.
  • FÜHRERAUSWEISVERLUST

    Wenn Sie oder ein nutzungsberechtigter Fahrer während der Laufzeit den Führerausweis verlieren, gehen Sie wie folgt vor
    • Verliert ein nutzungsberechtigter Fahrer seinen Führerschein, ändert sich für Sie als Abonnent gar nichts. Allerdings darf der zusätzliche Fahrer Ihren MINI nicht mehr fahren.
    • Wenn Sie als Abonnent den Führerschein verlieren, bezahlen Sie weiterhin Ihre monatliche Aborate. Dieser Vorfall löst automatisch eine Kündigung mit einer Frist von 3 Monaten aus.
    • Sie verpflichten sich uns umgehend mitzuteilen, wenn Sie oder ein nutzungsberechtigter Fahrer den Führerausweis verlieren und das Führen des Fahrzeuges während dieser Zeit strikt zu unterlassen.
    • Kontaktieren Sie uns bei Fragen per Kontaktformular oder per E-Mail an info@vivelacar.ch.
arrow-up